Kinderwunsch

Was ist das beste Alter, um schwanger zu werden?

Lesedauer: 2 Min.

Viele Frauen fragen sich, was das beste Alter zum Schwanger werden ist. Es gibt viele Statistiken und Untersuchungen zum Thema Risikoschwangerschaft & Co. Am Ende muss die Antwort auf die Frage jedoch von jedem selbst individuell angepasst auf seine eigene Lebenssituation getroffen werden.

Für jedes Alter gibt es mindestens ein Vorurteil

Höre nicht auf zu viele Meinungen. Denn egal, wie alt du bist, in jeder Lebensphase lassen sich irgendwelche Einwände finden. Bist du Anfang 20, heißt es: „Du bist doch fast selbst noch ein Kind.“ Hast du die 30 „geknackt“, hörst du vielleicht Stimmen, wie: „Möchtest du dich nicht erst um deine Karriere kümmern?“ Und bist du über 40 Jahre, sagt man dir: „Jetzt noch? Willst du wirklich eine alte Mutter werden?“

Bestimmt meinen es die meisten Menschen gut mit dir. Doch manchmal geht es im Leben auch darum, zu viele Meinungen von außen, die dein Leben betreffen, auszublenden. Das wird sich auch nicht ändern, wenn dein Baby erst mal da ist. Dann wissen viele andere Mütter besser, wie oft und wie lange man sein Kind stillen sollte, wann das richtige Alter für eine Kita oder Krippe ist … Die Liste ist lang.

Das beste Alter zum schwanger werden – was sagen die Statistiken?

Auch wenn man nicht pauschal den richtigen Zeitpunkt für das erste oder nächste Kind festlegen kann, gibt es einiges, was du über den Zusammenhang von Alter und Schwangerschaft wissen solltest:

  • Biologisch ist es am besten, zwischen 20 und 29 Jahre schwanger zu werden. Denn die Fruchtbarkeit nimmt ab 30 Jahren ab und beträgt im Alter von 35 Jahren nur noch durchschnittlich 25 Prozent.

Ab einem Alter von 35 Jahren gilt eine Frau als spätgebährend und die Schwangerschaft als Risikoschwangerschaft, da ab diesem Alter gewisse Risiken für Gendefekte beim Kind steigen. Auch das Risiko für Erkrankungen der Mutter in der Schwangerschaft wie Schwangerschaftsdiabetes oder Bluthochdruck steigt ab einem Alter von 35 Jahren.

Das ideale Alter zum Schwanger werden bestimmst du

Du selbst weißt, was gut für dich ist und was du dir für dich wünschst. Richte dich nicht zu sehr nach Statistiken und Durchschnittswerten. Vieles kann normal und richtig sein, wenn es um deine Familienplanung geht. Jeder Mensch, jede Mutter und Familie ist anders – und besonders. Einige unterhaltsame Fakten rund ums Thema ideales Alter zum Schwanger werden haben wir aber gefunden, die wir gerne mit dir teilen möchten.

Zum Beispiel: Wusstest du …

… dass das Alter der Mutter eine untergeordnete große Rolle für die spätere Gesundheit eines Kindes spielt? Eine Studie des Max-Planck-Instituts zeigt: Entscheidend für das Risiko einer Frühgeburt oder eines zu geringen Geburtsgewichts seien vor allem die Lebensumstände und Verhaltensweisen der Eltern.

… dass das durchschnittliche Alter der Frauen bei der ersten Geburt beständig zunimmt? Anfang der 1970er Jahre betrug es noch 24 Jahre, 2012 waren es schon fünf Jahre mehr: Die Frauen waren beim ersten Kind durchschnittlich 29 Jahre alt, in Bayern sogar 30. Der Anteil der Frauen, die im Alter unter 30 Jahren eine Familie gründen, wird also immer kleiner. 2018 waren die Mütter von 48 Prozent der Erstgeborenen zwischen 30 und 39 Jahre alt.

… dass die Wahrscheinlichkeit, mit Zwillingen schwanger zu werden, ab 35 höher ist? Bei einigen Frauen erhöht sich die Produktion des Follikel stimulierenden Hormons (FSH), wodurch mehrere Eizellen gleichzeitig reif werden. Andere Frauen helfen ihrer Fruchtbarkeit durch Hormonbehandlung und In-Vitro-Fertilisation (IvF) nach, um spät Mutter zu werden. Auch das erhöht die Wahrscheinlichkeit für Mehrlinge.


Wann hattest du deinen ersten Kinderwunsch? Was war dir dabei wichtig? Wir freuen uns auf deine Erfahrung. Schreibe uns unter eltern@medela.de oder in der Medela Deutschland Facebook-Community.

Lies auch

Wir sind gerne für dich da

Hast du Fragen zu deiner Schwangerschaft, zum Stillen, Abpumpen oder zu unseren Produkten?

IBCLC-Stillberaterin und Kinderkrankenschwester Jacqueline Stich

Jacqueline Stich
Stillberatung

beratung@medela.de
+4989319759333
baby-in-karton

Kundenservice
Produktberatung

eltern@medela.de
+49 800 99 91 08 8