Schwangerschaftswochen

11. SSW: 11. Schwangerschaftswoche

Lesedauer: 3 Min.

Du bist in der 11. SSW. Inzwischen ist fast ein Drittel der Schwangerschaft vorbei, das Ende des ersten Trimesters naht. Mit dem nahenden zweiten Trimester sinkt das Risiko einer Fehlgeburt – und auch viele Schwangerschaftsbeschwerden werden besser. Erfahre, was sich bei dir und deinem Kind in der 11. Schwangerschaftswoche tut.

Erhöhter Puls & Zahnfleischbluten: deine Symptome in der SSW 11

Wenn du in den Schwangerschaftswochen zuvor mit typischen Schwangerschaftsbeschwerden wie Verstopfung oder Übelkeit zu kämpfen hattest, bessern sich diese zum Ende des ersten Trimesters normalerweise langsam.

In der 11. SSW sind Kreislaufprobleme nicht unüblich, da das Blutvolumen bei einer Schwangerschaft um bis zu 50 % ansteigen kann. Das liegt daran, dass der Körper nun auch ein Baby und die Plazenta mit Blut versorgt. Ein leicht erhöhter Puls ist deshalb nicht bedenklich, allerdings sollten Schwangere auf ausreichend Erholung achten. Da auch dein Zahnfleisch mehr durchblutet wird und es eventuell durch häufiges Erbrechen gereizt ist, kann es in der SSW 11 häufiger zu Zahnfleischbluten kommen. Dann ist ein Besuch beim Zahnarzt angesagt. Einen Vorteil ergibt sich durch das erhöhte Blutvolumen dennoch: Deine Hände und Füße sind wärmer als sonst.

Noch etwas Positives kann in der SSW 11 auftreten: Das Wachstum der Haare und Nägel nimmt bei den meisten Frauen zu.

Wie weit ist das Kind in der 11. SSW entwickelt?

Das Baby hat in der 10. SSW die Embryonalphase hinter sich gelassen und wird nun Fötus genannt. Die Organe wachsen und reifen nun zusehends.

So groß ist der Fötus in der 11. Schwangerschaftswoche

Das Baby hat jetzt in etwa die Größe einer Feige.* Das heißt, es ist ca. 4-6 cm lang und wiegt ungefähr zwischen 7 und 9 Gramm. Über den Ultraschall sind bereits die Arme und Beine zu sehen. Noch sind die Bewegungen deines Babys nicht spürbar, da es zu klein ist.

Das tut sich in der SSW 11 bei deinem Baby

Dein Baby hat nun schon menschliche Züge angenommen. Die äußeren Geschlechtsmerkmale bilden sich aus, sind auf dem Ultraschall in der Regel aber noch nicht zu erkennen. In der SSW 11 wachsen dem Baby bereits die ersten Härchen und Nägel. Die Knorpel, die bisher das Skelett bilden, entwickeln sich zu Knochen. Zudem kann der Fötus Fruchtwasser schlucken und Flüssigkeit ausscheiden. Sogar seine Hand kann er bereits zur Faust ballen.

Das solltest du in der 11. SSW berücksichtigen

  • Spätestens in der 11. SSW solltest du zu der großen Vorsorgeuntersuchung mit Ultraschall gehen, in der der Arzt deine Gesundheit und die deines Kindes sicherstellt.
  • Während der gesamten Schwangerschaft sollten werdende Mütter auf eine gesunde Ernährung achten. Erdbeeren, Brokkoli oder Orangen gehören (am besten je nach Saison) auf deinen Speiseplan, denn das darin enthaltene Vitamin C unterstützt die Bildung von Knochen und Zähnen. In bestimmten Fällen wird vom Arzt vielleicht zusätzlich die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln empfohlen, um einem Mangel vorzubeugen.
  • Weiterhin ist Bewegung an der frischen Luft wichtig und auch leichter Sport wie Walken oder Schwimmen ist unproblematisch.


*Bei den Angaben zu Größe und Gewicht handelt es sich um durchschnittliche Werte, die nicht auf den Einzelfall übertragbar sind. Jedes Baby entwickelt sich individuell.


Hilfreiche Produkte

Ultimate Body Fit BH

  • Nahtloser Still-BH mit gerippten Bereichen für sanfte Unterstützung und perfekten Sitz
  • Breite Träger, die nicht verrutschen und angenehm auf den Schultern liegen
  • Hakenverschluss für zusätzlichen Halt und Flexibilität
  • Das hochwertige Stretchmaterial passt sich jederzeit deinem Körper an
  • Vorgeformter BH mit Schaum-Cups für eine schöne Silhouette
  • Vollständig herunterklappbare Cups für unkompliziertes Stillen mit besonders viel Hautkontakt  
Schwangerschafts- und Stillkissen

Schwangerschafts- & Stillkissen

  • Super-flexibles, anschmiegsames Design: Perfekt anpassbar, um dich während der Schwangerschaft in deiner Schlafposition zu stützen, dein Baby während des Stillens sicher zu halten oder dir komfortables Abpumpen zu ermöglichen.
  • Abnehmbarer Bezug aus 100 % Baumwolle: Strapazierfähige und atmungsaktive Naturfasern, die hautfreundlich und antiallergen sind.
  • Weiche Füllung aus EPS-Mikroperlen: Federleichte und geräuschlose Füllung für ungestörten Schlaf.

Stützendes Bauchband

  • Verstärkte Bereiche unterstützen sanft deinen Bauch und unteren Rücken.
  • Das nahtlose, atmungsaktive Material liegt angenehm an deinem Bauch an.
  • Ideal auch als Verlängerung von zu kurz gewordenen Oberteilen

Lies auch

Wir sind gerne für dich da

Hast du Fragen zu deiner Schwangerschaft, zum Stillen, Abpumpen oder zu unseren Produkten?

IBCLC-Stillberaterin und Kinderkrankenschwester Jacqueline Stich

Jacqueline Stich
Stillberatung

beratung@medela.de
+4989319759333
baby-in-karton

Kundenservice
Produktberatung

eltern@medela.de
+49 800 99 91 08 8