Schwangerschaftswochen

28. SSW: die 28. Schwangerschaftswoche

Lesedauer: 4 Min.

Am Ende des zweiten Trimesters ist dein Bauch bereits stark gewachsen. Doch dein Baby wird noch größer. In der 28. SSW sind die meisten inneren Organe deines Babys entwickelt, jetzt wird ordentlich an Größe und Gewicht zugelegt. Was noch mit deinem Körper und dem deines Kindes passiert, erfährst du hier.

So geht’s Müttern in der 28. SSW

Der Countdown läuft, denn mit Schwangerschaftswoche 28 ist der 7. Monat fast vorüber. Werdende Mütter spüren ihr Baby nun umso intensiver, haben aber auch mit Einschränkungen zu kämpfen.

Ende des siebten Monats wird’s eng im Bauch

Je mehr dein Baby wächst, umso enger rückt ihr zusammen. Du spürst jetzt deutlich wie dein Kind Arme und Beine bewegt. Je weniger Platz deinem Baby bleibt, umso weniger tritt es jetzt. Kräftige Arm- und Beinstöße kannst du aber nun durch die Bauchdecke sehen. In der 28. SSW wird deine Gebärmutter im unteren Ende breiter und der Bauch senkt sich bei einigen Frauen sichtbar ab.

Stützendes Bauchband

  • Verstärkte Bereiche unterstützen sanft deinen Bauch und unteren Rücken.
  • Das nahtlose, atmungsaktive Material liegt angenehm an deinem Bauch an.
  • Ideal auch als Verlängerung von zu kurz gewordenen Oberteilen

Diese Beschwerden treten in der 28. Schwangerschaftswoche auf

Mit der stetigen Gewichtszunahme haben die meisten Frauen mit Unbeweglichkeit und Rückenschmerzen zu kämpfen. Je mehr sich die Haut dehnen muss, umso häufiger sind Schwangerschaftsstreifen an Bauch, Brüsten oder auch Armen. Viele werdende Mütter pflegen sich bereits seit der 14. SSW mit Ölen oder Cremes, um Dehnungsstreifen zu verhindern. Das Wachstum deines Babys in SSW 28 können außerdem dazu führen, dass du sehr leicht außer Atem kommst: Je größer dein Kind wird, umso mehr verengt sich dein Brustraum, sodass du schon bei kleinen Anstrengungen an Kurzatmigkeit leiden kannst.

Das passiert mit dem Baby in der 28. Schwangerschaftswoche

Wie groß und schwer ist mein Baby in der 28. SSW?

Vom Kopf bis zum Steiß misst dein Kind nun ca. 37 cm und ist ungefähr so groß wie ein großer Kopfsalat. Im Normalfall hat dein Baby nun schon die magische 1 Kilomarke geknackt und wiegt ca. 1.100 Gramm – ein stattliches Gewicht für das Ende des zweiten Trimesters.*

Welche Entwicklungen finden in SSW 28 statt?

In der 28. Schwangerschaftswoche reift die Lunge weiter heran: Das Bronchialsystem verzweigt sich weiter und Blutgefäße entwickeln sich zunehmend. Das sogenannte Surfactant bedeckt unterdessen alle Lungenbläschen und hindert sie am Verkleben. Diese Substanz stellt sicher, dass die Lunge funktioniert, sobald das Baby auf die Welt kommt. Dein Baby übt weiterhin fleißig das Atmen. Manche Mütter spüren sogar, wenn diese Trainingseinheiten stattfinden: Babys verschlucken sich beim Atmen häufig und bekommen Schluckauf, sodass der Babybauch dann in einem bestimmten Rhythmus hüpft.

Neben der Lunge entwickelt sich das Gehirn weiter, welches in SSW 27 bereits Furchen bekommen hat. Das Gehirn arbeitet bereits unermüdlich. Vielleicht kann dein Frauenarzt beim nächsten Besuch auch schon die Gehirnströme deines Babys messen. In der 28. SSW funktioniert außerdem das Immunsystem deines Kindes schon eigenständig und nimmt erste Antikörper über die Plazenta aus deinem Blut auf.

Wichtige Fragen in SSW 28: Klinik oder Geburtshaus?

Der Geburtstermin rückt immer näher, nur noch 12 Wochen trennen dich in der 28. SSW vom Geburtstermin. Hast du schon darüber nachgedacht, in welches Krankenhaus du zur Entbindung möchtest? Manche Frauen bevorzugen auch die weniger klinische Atmosphäre in einem Geburtshaus. Die 28. Schwangerschaftswoche ist in beiden Fällen ein guter Zeitpunkt, um sich schon einmal umzuschauen und Kliniken zu besuchen. Vertrau auf dein Gefühl, wenn du dich bei diesen Terminen nicht wohlfühlst. Hast du bereits eine Hebamme, kann sie dir sicher auch Tipps zur Auswahl der geeigneten Klinik geben. Fertige außerdem allmählich einen Geburtsplan für deine Hebamme an, in dem du alle deine Wünsche für die Geburt und die ersten Tage im Wochenbett festhältst.



*Bei den Angaben zu Größe und Gewicht handelt es sich um durchschnittliche Werte, die nicht auf den Einzelfall übertragbar sind. Jedes Baby entwickelt sich individuell.


Hilfreiche Produkte

Schwangerschafts- und Stillkissen

Schwangerschafts- & Stillkissen

  • Super-flexibles, anschmiegsames Design: Perfekt anpassbar, um dich während der Schwangerschaft in deiner Schlafposition zu stützen, dein Baby während des Stillens sicher zu halten oder dir komfortables Abpumpen zu ermöglichen.
  • Abnehmbarer Bezug aus 100 % Baumwolle: Strapazierfähige und atmungsaktive Naturfasern, die hautfreundlich und antiallergen sind.
  • Weiche Füllung aus EPS-Mikroperlen: Federleichte und geräuschlose Füllung für ungestörten Schlaf.
Schlaf-Bustier

Schlaf-Bustier

  • Hochwertiges Stretchmaterial, das deine Brust sanft unterstützt.
  • Bequemer nahtloser Sitz, sodass deine Stilleinlagen sicher an Ort und Stelle bleiben und nachts nichts ausläuft.
  • Das spezielle Material leitet Feuchtigkeit vom Körper weg. So fühlst du dich jederzeit frisch.
  • Dehnbares, überkreuztes Design am Ausschnitt. Für unkompliziertes Stillen oder Abpumpen.
Schwangerschafts-Slip

Schwangerschafts-Slip

  • Leichtes, nahtloses Design für eine schöne Silhouette unter der Kleidung.
  • Das atmungsaktive Material leitet die Feuchtigkeit vom Körper weg, damit du dich stets frisch fühlst.
  • Der superweiche Bund sitzt dank des speziellen Schnitts angenehm unter deinem Babybauch.
Safe & Dry Einweg-Stilleinlagen Ultra thin

Ultra thin Einweg-Stilleinlagen

  • Innovative ovale Form, optimiert, um sich diskret deiner Brustform anzupassen
  • Saugfähiger Polymer-Kern, der die Feuchtigkeit einschließt
  • Fünf saugfähige Lagen – bei weniger als 2 mm Dicke insgesamt
  • Weiche, hypoallergene Innenseite für ein angenehmes und trockenes Gefühl
  • Flexibler Auslaufschutz, der ein seitliches Auslaufen der Muttermilch verhindert

Lies auch

Wir sind gerne für dich da

Hast du Fragen zu deiner Schwangerschaft, zum Stillen, Abpumpen oder zu unseren Produkten?

Stillberatung_Jacqueline_Stich

Jacqueline Stich
Stillberatung

beratung@medela.de
baby-in-karton

Kundenservice
Produktberatung

eltern@medela.de
+49 800 99 91 08 8