Schwangere Frau trägt weißen Ultimate Bodyfit BH und streicht sich glücklich über den Bauch

Schwangerschaftswochen

39. SSW – die 39. Schwangerschaftswoche

Lesedauer: 4 Min.

Es sind vielleicht nur noch wenige Tage bis du dein kleines Wunder in den Armen halten kannst! In der 39. Schwangerschaftswoche hast du eigentlich nichts mehr zu tun, als zu warten. Auch bei deinem Baby passiert nicht mehr viel. Was in der 39. SSW ansteht, erfährst du hier.

So geht es der Mutter in der 39. Schwangerschaftswoche

So fühlst du dich als Schwangere in der 39. SSW

Die Schwangerschaftsbeschwerden in SSW 39 haben sich im Vergleich zu SSW 38 und den vorherigen Schwangerschaftswochen kaum verändert. Weiterhin leidest du vielleicht unter Durchfall, Übelkeit, Rückenschmerzen, Unruhe und Unterleibsschmerzen. Für dich und deinen Partner hat in der 39. SSW die Zeit des Wartens begonnen. Jetzt kann es jeden Tag so weit sein – jedoch ist manche Mutter doch froh, wenn sie sich abends ins Bett legt und noch keine Wehen eingetreten sind. Du bist jetzt emotional und wirst von einer Mischung aus Aufregung, Angst und Vorfreude begleitet, das ist ganz normal!

Darauf solltest du in SSW 39 achten

Bald hast du es geschafft und die Schwangerschaft ist vorbei! Nun wird es Zeit für die letzten Vorbereitungen: Hast du alle wichtigen Behördengänge wie Kindergeld-Beantragung und Anmeldung bei der Krankenkasse erledigt? Falls ja, kannst du dich in der 39. SSW voll und ganz auf die Geburt vorbereiten. Wir haben die wichtigsten Infos zur Geburt zusammengestellt:

  • Einleitung der Geburt: Du erkennst, dass es losgeht, wenn deine Fruchtblase springt, dein Muttermund sich öffnet und deine Wehen regelmäßig kommen.
  • Dauer der Geburt: Lass dir keine Angst von Schauergeschichten anderer Mütter machen. Die Geburt ist von Frau zu Frau und Kind zu Kind unterschiedlich. Sie kann einige Stunden oder bis zu drei Tage dauern. Dabei sind jedoch nur die letzten Presswehen und die Geburt selbst schmerzhaft.
  • Hast du dir schon Gedanken über die Zeit nach der Geburt gemacht? Willst du dein Baby stillen? Dann informiere dich über den Stillstart und den Milcheinschuss. Im Idealfall hast du dir einen Stillplan gemacht.

Das passiert in der 39. SSW bei deinem Baby

Größe & Gewicht des Fötus in der SSW 39

Dein Baby entspricht nun in etwa einer Wassermelone. Es misst in der 39. SSW in etwa 50 cm und wiegt bis zu 3300 Gramm*. Das ist viel Gewicht, das du mit dir herumträgst! Dein Bauchumfang misst nun bis zu 100 cm.

SSW 39: Die Entwicklung des Babys ist abgeschlossen

Wenn das Baby in der 39. Schwangerschaftswoche auf die Welt kommt, ist es vollständig entwickelt und kann auch eigenständig atmen. Das Hormon Kortisol bewirkt die schnellere Stabilisation des Atemrhythmus nach der Geburt. Auch alle anderen Organe sind in der 39. SSW vollständig ausgereift und können selbstständig arbeiten. Der Energiespeicher des Babys kann nie groß genug sein, deshalb legt es in SSW 39 immer noch an Fettreserven zu. Wundere dich nicht, wenn es wie schon in SSW 38 (LINK) zu weniger Kindsbewegungen kommt. In deinem Bauch ist es jetzt ziemlich eng und viele Bewegungen sind nicht mehr möglich.



*Bei den Angaben zu Größe und Gewicht handelt es sich um durchschnittliche Werte, die nicht auf den Einzelfall übertragbar sind. Jedes Baby entwickelt sich individuell.


Produkttipps für deinen Stillstart

Hydrogel Pads

Hydrogel Pads

  • Unterstützen die Hautregeneration und halten die Haut geschmeidig
  • Unterstützen die Heilung
  • Bilden ein Schutzpolster für empfindliche und schmerzende Brustwarzen 
  • Speziell entwickelt, um die Haut bei Kontakt angenehm zu kühlen
  • Steril und einzeln verpackt
  • Unbedenklich und frei von Konservierungsstoffen
Safe & Dry Einweg-Stilleinlagen Ultra thin

Ultra thin Einweg-Stilleinlagen

  • Innovative ovale Form, optimiert, um sich diskret deiner Brustform anzupassen
  • Saugfähiger Polymer-Kern, der die Feuchtigkeit einschließt
  • Fünf saugfähige Lagen – bei weniger als 2 mm Dicke insgesamt
  • Weiche, hypoallergene Innenseite für ein angenehmes und trockenes Gefühl
  • Flexibler Auslaufschutz, der ein seitliches Auslaufen der Muttermilch verhindert

PureLan Brustwarzencreme

  • Sicher für Mutter und Baby. Muss vor dem Stillen nicht entfernt werden
  • 100 % reinstes und natürliches Lanolin (Wollwachs medizinischer Qualität)
  • Hilft deiner Haut, ihren natürlichen Fett- und Feuchtigkeitsgehalt wiederherzustellen
  • Stärkt die natürliche Schutzbarriere deiner Haut
  • Ideal auch für trockene Lippen oder Nase sowie trockene Babyhaut
  • Ohne Parabene, Zusatzstoffe, Konservierungsmittel oder Duftstoffe
  • Hypoallergen
Mietmilchpumpe Symphony

Klinik-Milchpumpe Symphony

  • für den Krankenhausbedarf entwickelte Mehrbenutzer-Milchpumpe Symphony
  • ein- und beidseitiges Abpumpen möglich mit dem neuen PersonalFit Plus Pumpset
  • Mit 2-Phase Expression® Technologie – ahmt den Saugrhythmus eines Babys nach. Für ein noch natürlicheres Gefühl beim Abpumpen
  • 2 Programme für die bestmögliche Unterstützung:
    INITIAL-Programm für die ersten Tage nach der Geburt
    ERHALT-Programm ab dem 6. Tag nach der Geburt zum Erhalt deiner Milchproduktion
  • In der Apotheke oder direkt bei Medela ausleihen
Milchpumpe Freestyle Flex

Medela Milchpumpen

Das Angebot an Milchpumpen von Medela erfüllt alle potenziellen Bedürfnisse stillender Mütter. Die meisten Milchpumpen sind mit der 2-Phase-Expression-Technologie ausgestattet, die den Saugrhythmus deines Babys – nämlich in zwei Phasen zu trinken – naturgetreu nachahmt. So kann in kürzerer Zeit mehr Milch abgepumpt werden.

Lies auch

Wir sind gerne für dich da

Hast du Fragen zu deiner Schwangerschaft, zum Stillen, Abpumpen oder zu unseren Produkten?

IBCLC-Stillberaterin und Kinderkrankenschwester Jacqueline Stich

Jacqueline Stich
Stillberatung

beratung@medela.de
+4989319759333
baby-in-karton

Kundenservice
Produktberatung

eltern@medela.de
+49 800 99 91 08 8