Stillprobleme

Stillstart-Stolperstein #2: Zu flache Brustwarzen

Lesedauer: 3 Min.

Grundsätzlich gibt es keine Brustwarzen, die zum Stillen ungeeignet sind. Flach-oder Hohlwarzen können das Stillen aber erschweren. Was dir jetzt hilft

Wenn du Brustwarzen hast, die flach oder nach innen eingezogen sind, fällt deinem Baby das Erfassen der Brustwarze natürlich schwerer. Aber: Lass dich dadurch nicht entmutigen! Denn es gibt zum Glück ganz einfache Helferlein, die deinen Stillwunsch völlig unkompliziert einfacher machen:

Brustwarzenformer

Sie werden von Hebammen oft schon in der Schwangerschaft empfohlen, um flache Brustwarzen oder Hohlwarzen auf das Stillen vorzubereiten. Der sanfte Druck der Brustwarzenformer auf den Brustwarzenhof bewirkt, dass die Brustwarzen stärker hervortreten können. Am besten trägst du die Brustwarzenformer etwa eine halbe Stunde vor dem voraussichtlichen Stillen unter deinem Still-BH, sodass sich deine Brustwarzen aufrichten können. Frag in jedem Fall deine Hebamme um Rat, sie kennt sich aus!

Brustwarzenformer von Medela

  • Der leichte Druck formt Hohl- oder Flachwarzen und bereitet sie so auf das Stillen vor
  • Die flexible Membran fühlt sich weich auf der Haut an
  • Passt sich angenehm der Brust an
  • Durch die unauffällige Form können sie diskret unter der Kleidung getragen werden
  • Einheitsgröße für alle Mütter
  • BPA-frei

Auch andere Tricks und Stillprodukte können dir bei  flachen Brustwarzen weiterhelfen:

Contact Brusthütchen

erleichtern das Anlegen nicht nur bei wunden, rissigen Brustwarzen, sondern auch bei Flach – und Hohlwarzen.

Contact Brusthütchen
  • Ermöglichen das Stillen auch bei schwierigem oder schmerzhaftem Anlegen oder wenn du Flach- oder Hohlwarzen hast
  • Schützen empfindliche, trockene oder rissige Brustwarzen beim Stillen
  • Aus durchsichtigem, extradünnem und weichem Silikon, das angenehm auf der Haut liegt
  • Sicher und geschmacksneutral für dein Baby
  • Die Form sorgt für maximalen Hautkontakt zwischen dir und deinem Baby
  • BPA-frei

Handmilchpumpe Harmony

Mit einer Milchpumpe kannst du deine Brustwarzen vor dem Stillen ebenfalls etwas hervorholen. Keine Angst, es muss nicht gleich eine elektrische Doppelmilchpumpe sein – die Handmilchpumpe Harmony ist dafür bestens geeignet!

Handmilchpumpe Harmony von Medela
  • Kompakt, leicht, gut transportierbar: Nimm die Harmony™ einfach überall mit hin
  • Diskret & leise: für unkompliziertes Abpumpen überall und jederzeit
  • PersonalFit Flex™ Brusthaube:  für noch mehr Milch und Komfort 1
  • 2-Phase-Expression-Technologie: Der einzigartige Griff der Harmony™ hilft dir, den natürlichen Saugrhythmus deines Babys nachzuahmen 2,3
  • Einfache Bedienung: Intuitives und ergonomisches Design
  • Leicht zu reinigen: Wenige Teile für einfaches Zusammen- und Auseinanderbauen sowie kinderleichte Reinigung und Desinfektion

PureLan Brustwarzencreme

Sie schützt und pflegt deine Brustwarze während der gesamten Stillzeit. Sie besteht aus 100 % ultra-reinem Lanolin und muss vor dem Stillen auch nicht entfernt werden.

Purelan Brustwarzensalbe von Medela jetzt ganz streichelzart
  • Schnelle Linderung bei wunden Brustwarzen und trockener Haut 1-4
  • Unbedenklich für dein Baby – muss vor dem Stillen nicht entfernt werden
  • Wirksam – die reichhaltige Textur bildet eine Schutzbarriere auf der Hautoberfläche und versorgt die Haut von innen mit Feuchtigkeit
  • 100 % natürlich, mit Lanolin als einzigem Inhaltsstoff. Ohne Zusatzstoffe, Konservierungsmittel oder Duftstoffe
  • Reinstes und nach den höchsten Sicherheitsstandards, den Standards des Europäischen Arzneibuches und den United States Pharmacopoeia Standards getestetes Lanolin in medizinischer Qualität
  • Dermatologisch getestet, hypoallergen und für empfindliche Haut geeignet
  • Aus ethisch einwandfreier Herkunft von mulesingfreien Farmen

Dein Still-Stolperstein ist ein anderer? Dann lies doch einfach mal hier weiter:

Stillstart-Stolperstein #1: Anlegeprobleme

Stillstart-Stolperstein #2: Zu flache Brustwarzen

Stillstart-Stolperstein #3: Wunde Brustwarzen

Stillstart-Stolperstein #4: (Zu) pralle Brüste

Stillstart-Stolperstein #5: Muttermilch läuft aus


Hast du besonders flache Brustwarzen? Wie klappt das Stillen bei dir? Welcher Tipp hat dir geholfen? Schreib uns doch unter eltern@medela.de oder bei Facebook.

Lies auch

Wir sind gerne für dich da

Hast du Fragen zu deiner Schwangerschaft, zum Stillen, Abpumpen oder zu unseren Produkten?

IBCLC-Stillberaterin und Kinderkrankenschwester Jacqueline Stich

Jacqueline Stich
Stillberatung

beratung@medela.de
+4989319759333
baby-in-karton

Kundenservice
Produktberatung

eltern@medela.de
+49 800 99 91 08 8