Stilltipps

Vorteile des Stillens für die Mutter: Stillen tut auch Mama gut

Lesedauer: 2 Min.

Stillen hat positive Effekte für dein Kind und ist zudem noch wunderschön. Aber wusstest du, dass Stillen auch für die Mutter und ihre Gesundheit unschlagbare Vorteile hat? Vier gute Gründe, weshalb Stillen auch für dich goldrichtig ist:

1) Stillen bedeutet weniger Aufwand

Stillst du, hast du einen großen Vorteil gegenüber Müttern, die Fläschchen geben: Deine Milch ist immer dabei und jederzeit trinkfertig, perfekt temperiert und „gut verpackt”. Du musst keine Fläschchen füllen, erwärmen oder reinigen und sparst dir auch für unterwegs einiges an Gepäck. Sobald du und dein Kind euren Rhythmus gefunden habt, kannst du beim Stillen entspannt die Füße hochlegen und alle paar Stunden eine kuschelige Auszeit mit deinem Baby genießen!

2) Stillen macht schneller schlank

Wenn du Muttermilch produzierst, verbrennt dein Körper automatisch Kalorien ca. 500 Kalorien pro Tag. Das heißt, du kannst dein ursprüngliches Gewicht deutlich schneller zurückgewinnen, als eine Mutter, die nicht stillt.

3) Stillen heißt weniger Stress

Viele Mütter berichten, dass sie sich weniger gestresst fühlen, wenn sie stillen. Vermutlich liegt das daran, dass der Körper beim Stillen das sogenannte „Kuschelhormon“ Oxytocin sowie das „Milchhormon“ Prolaktin ausschüttet. Diese Hormone werden produziert, wenn dein Baby Haut-an-Haut an der Brust liegt. Oxytocin und Prolaktin haben eine beruhigende, entspannende Wirkung auf dich und dein Baby, senken somit dein Stresslevel.

4) Stillen für die Psyche

Oxytocin hat durch seine antidepressive Wirkung auch Vorteile für die Psyche: Mütter mit einem höheren Oxytocin-Spiegel leiden laut einer Studie weniger unter Depressionen und Angstzuständen.

5) Stillen für die Mutter-Kind-Bindung

Es ist ebenfalls das Kuschelhormon Oxytocin, welches die Bindung zwischen dir und deinem Baby stärkt und dein mütterliches Verhalten fördert. Von diesem Vorteil profitiert vor allem dein Kind: Mehr Kuscheleinheiten und Aufmerksamkeit sind ihm sicher.

6) Stillen hat Vorteile für deine Gesundheit

Wenn du früh nach der Geburt stillst, wird die Gebärmutterrückbildung und die Ausstoßung der Plazenta gefördert. Dadurch verringert sich dein postpartales Blutungsrisiko. Das Kuschelhormon Oxytocin verhindert zudem Blutverlust, was dem Risiko von Blutarmut vorbeugt.

Doch es gibt weitere gesundheitliche Vorteile für Mütter: Jüngsten Studien zufolge senkt Stillen dein Risiko, Krankheiten wie Osteoporose, Brust-, Eierstock- oder Gebärmutterhalskrebs zu entwickeln. Zudem schützt es vor Herzkrankheiten, Herzinfarkt, Bluthochdruck und Diabetes. Und die Studien deuten darauf hin: Je länger du stillst, desto höher ist der Schutz, den du aufbaust.

Schon gewusst? Das sagen Experten zum Thema Stilldauer: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt dir,dein Babywährend der ersten sechs Lebensmonate ausschließlich zu stillen. Für die Mehrzahl der Säuglinge ist das völlig ausreichend. Ausschließlich oder auch „voll” stillen bedeutet, dass dein Baby von Geburt an nur Muttermilch bekommt – keinen Tee, kein Wasser, keine Säuglingsnahrung etc. Im Anschluss an diese ersten sechs Monate empfiehlt die WHO neben geeigneter Beikost, dein Kind noch bis zum Alter von zwei Jahren oder darüber hinaus zu stillen.

7) Keine Regel während des Stillens

Stillen unterdrückt den Eisprung, weswegen du während du stillst keine Regel bekommst – für viele Frauen ein Vorteil! Stillen soll außerdem zu 98 Prozent als Verhütungsmittel wirksam sein und sich damit auf einer Ebene wie die Pille oder Kondome befinden.  Aber Achtung: Du kannst auch in der Stillzeit schwanger werden! Deshalb benutze unbedingt ein zusätzliches Verhütungsmittel.


Möchtest du noch mehr über die Vorteile des Stillens für die Mutter oder über die positiven Effekte von Muttermilch wissen? Dann schau doch mal in unser Ebook!

Lies auch

Wir sind gerne für dich da

Hast du Fragen zu deiner Schwangerschaft, zu Stillen, Abpumpen oder zu unseren Produkten?

Hebamme Alexandra Buder

Alexandra Buder
Hebammenberatung

beratung@medela.de
baby-in-karton

Kundenservice
Produktberatung

eltern@medela.de
+49 800 99 91 08 8