So stellst du die Klinikmilchpumpe Symphony richtig ein

Lesedauer: < 1 Min.

Auch wenn euer Stillstart leider kein Traumstart war – vielleicht, weil du einen Kaiserschnitt hattest oder dein Baby ein Frühchen ist und ihr leider erstmal getrennt seid –  kannst du dein Kleines zum Glück dennoch von Anfang an mit deiner einzigartigen Muttermilch versorgen. Die bewährte Klinik – und Mietmilchpumpe Symphony unterstützt dich dabei!

Mit dem speziellen INITIAL-Programm kurbelt die Symphony deine Milchproduktion sanft an und hilft dir mit dem ERHALT-Programm eine ausreichende Milchmenge aufzubauen, um dein Baby über die gesamte Stillzeit mit deiner gesunden Muttermilch zu versorgen. Wichtig ist, dass du die Symphony immer genau deinen Bedürfnissen entsprechend einstellst und das richtige Programm auswählst:

  • Das INITIAL-Programm solltest du nur so lange nutzen, bis du – an beiden Brüsten insgesamt –  jeweils mindestens 20 ml in drei aufeinanderfolgenden Pumpsitzungen abgepumpt hast oder bis maximal fünf  Tage nach der Geburt deines Babys.
  • Danach kannst du im ERHALT-Programm auch weiterhin abpumpen, um deine Milchmenge aufzubauen und deine Milchproduktion aufrecht zu erhalten.

Milchpumpe Symphony mieten

Wenn du auch nach eurer Entlassung noch Unterstützung brauchst oder falls im Laufe eurer Stillzeit Probleme auftauchen, kannst du die Symphony bei entsprechender medizinischer Indikation auch auf Rezept in deiner Apotheke mieten. Sprich bei Bedarf am besten sofort mit deiner Ärztin/deinem Arzt!

 

Noch Fragen?

Alle Antworten und jede Menge Tipps rund ums Abpumpen mit der Symphony, zum sicheren Aufbewahren von Muttermilch oder zu möglichen Herausforderungen in der Stillzeit bekommst du in unserem exklusiven Info-Portal für Symphony-Mamas: medela-family.de

Und für alle Fragen, die du dort nicht beantwortetet findest, kannst du dich außerdem zu einem kostenlosen, persönlichen Telefon- oder Skype-Termin mit unserer Hebamme Alexandra Buder* anmelden!

Jetzt gleich auf medela-family.de registrieren:

Wir sind gerne für dich da

Hast du Fragen zu deiner Schwangerschaft, zu Stillen, Abpumpen oder zu unseren Produkten?

Hebamme Alexandra Buder

Alexandra Buder
Hebammenberatung

baby-in-karton

Kundenservice
Produktberatung