So legst du dein Baby richtig an – Tipps von Medela

Lesedauer: < 1 Min.
Es sieht ganz einfach aus, aber gerade am Anfang fühlst du dich beim Anlegen deines Babys manchmal, als hättest du zwei linke Hände. Wenn dein Baby die Brustwarze schlecht zu fassen bekommt und die Brustwarze ungünstig in seinem Mund liegt, kann sie zwischen den Kauleisten und dem harten Gaumen wund gerieben werden. Wir sagen dir, worauf du achten musst.

Weitere Informationen findest du unter www.medela-blog.de

Wir sind gerne für dich da

Hast du Fragen zu deiner Schwangerschaft, zu Stillen, Abpumpen oder zu unseren Produkten?

Hebamme Alexandra Buder

Alexandra Buder
Hebammenberatung

baby-in-karton

Kundenservice
Produktberatung